Brustschmerz-Zentrum am Augusta-Krankenhaus (Chest Pain Unit)

Die CPU ist eine in die Notaufnahme integrierte Einheit, in der Patienten mit unklarem Brustschmerz unverzüglich und rund um die Uhr aufgenommen und behandelt werden können. Das betrifft den Herzinfarkt ebenso wie lebensbedrohliche Erkrankungen der Hauptschlagader. 

Das Brustschmerz-Zentrum am Augusta-Krankenhaus - die so genannte Chest Paint Unit (CPU) -  ist von der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie (DGK) als zweite Einrichtung dieser Art in Düsseldorf unter mittlerweilse 190 CPUs in Deutschland zertifiziert worden.
 

    Bei so genannten Schlaganfall-Einheiten (Stroke Units) sind Qualitätsauszeichnungen durch Fachgesellschaften bereits seit langem üblich. Die DGK hat sich zum Ziel gesetzt, Qualitätsstandards für Brustschmerz-Zentren zu etablieren.

    Das Augusta-Krankenhaus gehört damit erneut zu den 120 Einrichtungen in Deutschland, die in diesem Jahr ein weiteres Mal mit ihren CPUs ausgezeichnet wurden und das Qualitätssiegel der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie - Herz und Kreislaufforschung e.V. (DGK) tragen dürfen.

    FÜR SIE - ERREICHBAR:
    Telefon: (0211) 90 43-540, -541 oder -542
    Telefax: (0211) 90 43-544

    Außerhalb der Dienstzeiten sowie an Sonn- und Feiertagen erreichen Sie uns immer über die Notfallambulanz! 
    Telefon (02 11) 90 43-536
    oder     (02 11) 90 43-538